Innovative Projekte

Rund um den Domberg gibt es eine Reihe an innovativen Projekten und Angeboten für Christen und Nichtchristen, Erfurter und Gäste:

Feier der Lebenswende

Seit 1998 gibt es am Erfurter Dom das Angebot für Jugendliche ab 8. Klasse ohne Kirchenzugehörigkeit, die den Schritt zum Erwachsenwerden in einer eigenen Feier bewusst gehen und gestalten wollen.

> weiterlesen

Nächtliches Weihnachtslob im Erfurter Dom

Seit dem Jahr 1987 findet an Heiligabend kurz vor Mitternacht im Erfurter Dom ein Wortgottesdienst für Bürgerinnen und Bürger statt, die keine oder nur eine schwache Bindung an die Kirche haben und die Feier einer Christmette nicht mitvollziehen können.

> weiterlesen

Monatliches Totengedenken für Christen und Nichtchristen

In der Erfurter Allerheiligenkirche gedenken Christen und Nichtchristen ihrer Toten, die anonym, in weit entfernten Gräbern oder gar nicht bestattet worden sind.

> weiterlesen